Supraglabellare - sg

supra lat. oberhalb, glabella lat. Stirnglatze

Tiefste Stelle der Fossa supraglabellaris in der Mediansagittalebene.
Der Punkt lässt sich nur an solchen Schädeln bestimmen, die eine deutliche Fossa supraglabellaris aufweisen. Er ist besonders leicht an einer Zeichnung der Mediansagittalkurve aufzufinden.

Ansicht:
Norma lateralis
Norma sagittalis


Text zitiert aus: KNUSSMANN, R. (Hrsg.):
Wesen und Methoden der Anthropologie. Fischer, Stuttgart (1988)
Main page